Grußwort

Herzlich willkommen
auf der Homepage des
Zierfischverein Diskus
e.V. Gerolzhofen

In ca. 2 Millionen
deutschen Haushalten
werden Zierfische ge-
halten. Unser Hobby,
die bunte Wasserwelt
hinter Glas, findet immer
wieder neue Freunde.

Dank neuer Erkenntnisse
und Technik haben wir
es heute etwas einfacher
als in den Anfangsjahren
der Aquaristik. Aber trotz
allen technischen Fort-
schritts stehen noch
immer die gepflegten
Fische und Pflanzen im
Mittelpunkt.

Eine der wichtigsten
Aufgaben unseres
Vereins ist deshalb die
Vermittlung von Infor-
mationen und Erfahr-
ungen an Neueinsteiger
unseres Hobbys.
Gerade in einer Zeit,
in der man viele Infor-
mationen auch aus dem
Internet beziehen kann, ist es wichtig,
auch den Erfahrungs-
austausch mit anderen
Aquarianern zu pflegen.

Bitte informieren Sie sich über den Verein und unsere Angebote. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Mit aquaristischen Grüßen

heinz wei pass 2

Heinz Lorz
1. Vorsitzender

Vortrag von Dr. Volker Döring über seine Zuchtanlage und die Haltung und Zucht des Diskus am 6. März 2015
im Vereinslokal "Zum Kapellenberg" in Gerolzhofen.

Die Erwartungen waren groß und es wurde niemand enttäuscht. Über 30 Mitglieder und Interessenten fanden den Weg ins Vereinslokal "Zum Kapellenberg" in Gerolzhofen. Auch unsere Nachbarvereine Schweinfurt, Würzburg, Estenfeld und Bamberg waren mit Abordnungen vertreten.

Dr. Döring ist praktizierender Tierarzt in Gerolzhofen und berichtete über seine Anfänge in der Aquaristik. Von frühester Jugend galt der Welt hinter Glas sein ganz spezielles Interesse. Zeitweise unterbrochen durch Ausbildung und Studium fand er immer wieder den Weg in die Welt der Aquaristik. Vor ca. drei Jahren hat er sich dann eine Aquarienanlage zur Zucht von verschiedenen Zwergbuntbarschen und Diskusfischen eingerichtet.

Was ist zu beachten beim Kauf der Tiere. Wieviele sollten es mindestens sein. Wie und was wird gefüttert. Das Wasser und seine Aufbereitung, die Technik dahinter, die Einrichtung der Aquarien zur Zucht oder zur Haltung. All diese Themen stellte er ausführlich und kompetent dar. Als Veterinärmediziner hatte er auch nützliche Tipps und Ratschläge zur Erkennung und eventueller Behandlung von möglichen Krankheiten. So blieb keine der zahlreichen Fragen aus der Zuhörerschaft unbeantwortet.

Bilder und Erläuterungen zu seiner Zuchtanlage, Bilder und kurze Videos seiner Zuchtiere und ihrer Nachzuchten bildeten den zweiten Teil seines Vortrages. Zum Schluß zeigte er mit Aufnahmen seines Schauaquariums im Wohnzimmer, daß die artgerechte Haltung von Diskusfischen auch in schön bepflanzten Aquarien ohne Probleme möglich ist. Eine rege Diskussion schloß sich an, bevor der Abend viel zu früh endete.

Meine Beurteilung: Es war eine der Höhepunkte unserer Vereinsabende. Das Wissen und die Erfahrung eines erfolgreichen und kompetenten Aquarianers und Züchters ist mit keinem Fachbuch oder Film in vergleichbarer Weise zu vermitteln. Es wird sich nicht jeder Aquarianer an die Haltung und Zucht des "Königs der Aquarienfische" herantrauen. Wer es aber wagt hat hier wertvolle Informationen erhalten. Herzlichen Dank Herrn Dr. Volker Döring.

Günter Golembowski, Schriftführer


Hier noch einige seiner Bilder:

Dr. Volker Döring vor einem Diskusgelege:

DSC 3770

Die Zuchtanlage

DSC 3669

DSC 3670

DSC 3671

DSC 3672

Diskus

DSC 3690

Gerade abgelaicht

DSC 3698

Das Männchen dazu

DSC 3699

weitere Fische

DSC 3710

DSC 3737

DSC 3751

im Wohnzimmer

DSC 3781

DSC 3785

DSC 3788

DSC 3791

DSC 3794




Benutzerzähler

Heute 3

Gestern 5

Woche 40

Monat 149

Insgesamt 27541

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Probleme ?

Hilfe


Hilfestellung und Beratung bei Problemen mit der Aquaristik bietet Ihnen
Herr
Hans Finster
Tel.: 09382 5594

VDA Neuigkeiten

Bezirksinfos 3/2016


25.04.2016
Die neuen Bezirksinfos stehen unter VDA Bezirk 11.