Der Zierfischverein DISKUS e.V. besteht seit 1975, als zehn engagierte Aquarianer beschlossen, eine Gründungsversammlung einzuberufen.

Erster Vorsitzender wurde Günter Golembowski. Im Laufe der Vereinsgeschichte folgten ihm im Wechsel Heinz Lorz, Hans Finster, Johannes Behringer und wieder Heinz Lorz, der auch heute den Verein erfolgreich führt.

Die Ziele unseres Vereins sind die Haltung, Pflege und Zucht verschiedener Zierfischarten, verbunden mit der Verpflichtung zur Erhaltung bedrohter Fisch- und Pflanzenarten. Wir sind bemüht, die Summe unserer jahrelangen Erfahrungen an die Mitglieder, besonders auch an interessierte Jugendliche weiterzugeben und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Seit 1976 ist der Verein Mitglied des
Verbandes deutscher Aquarienvereine im
Bezirk 11 unter der VDA-Nr.: 11057

VDA

 

 

 

Der Verein hat 66 Mitglieder (Stand 05.02.2017). Neben monatlichen Stammtischen mit Erfahrungsaustausch macht es sich der Verein zur Aufgabe der Öffentlichkeit Einblick in unser schönes Hobby zu geben.

Tümpeltour (Wanderung am Vatertag), Busausflüge und Weihnachtsfeier tragen den geselligen Bedürfnissen Rechnung.

Unsere Stammtische sind in der Regel am:

ersten Freitag jeden Monats um 20.00 Uhr in der
Gaststätte Ach ("Zum Kapellenberg", Steigerwaldstraße 37)
.